Persönlichkeiten werden nicht durch schöne Reden geformt, sondern durch Arbeit und eigene Leistung.

Albert Einstein (1879-1955), dt. Physiker

Lebenslauf

Persönliche Angaben

Geboren am 24. Februar 1976 in Hermeskeil (GPS: 6°56’43“ O ; 49°38’52“ N), Rheinland-Pfalz.
Namensherkunft
Der Name Wolfgang ist ein altdeutscher Vorname und bedeutet „stürmender Krieger“. Bekannte Namensträger sind u.a. der heilige Wolfgang (Patron der Hirten und Zimmerer), Wolfgang Amadeus Mozart (Komponist) und Johann Wolfgang von Goethe (deutscher Schriftsteller und Dichter).
Namenstag
31. Oktober

Abschlüsse und Zertifizierungen

2013-04 Zertifizierter Projektmanagement-Fachmann (GPM), PM-Zert Nürnberg [Re-Zertifizierung]
2008-04 Zertifizierter Projektmanagement-Fachmann (GPM), PM-Zert Nürnberg
2001-10 Diplom-Mathematiker (Dipl.-Math) mit Nebenfach Informatik (Gesamtnote 1.0), Technische Universität Kaiserslautern

Ausbildung, beruflicher Werdegang

2006-01 bis heute Postbank Systems, Frankfurt
(Projektmanager)
2003-09 bis 2005-12
Zahlungsverkehrsservice GmbH, Frankfurt
(Projektleiter, Produktfeldleiter)
2001-11 bis 2003-08
Dresdner Bank AG, Frankfurt
(Anwendungsinformatiker)
1998-07 bis 2001-10
Universität Kaiserslautern
(Wissenschaftliche Hilfskraft)
1996 bis 2001
Studium der Mathematik und Informatik an der Technischen Universität Kaiserslautern
1995 bis 1996
Wehrdienst bei der Stabskompanie des Jägerregiments 54 in Hermeskeil
1986 bis 1995
Staatliches Gymnasium Hermeskeil, Abschluss Abitur
1982 bis 1986
Grundschule Beuren

Mitgliedschaften

Gesellschaft für Operations Research (GOR) e.V.
GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V. (XING)
Führungskräfteverband Rhein/Main und Ruhrgebiet (XING)
BANKINGCLUB – ONLINE (XING)
Suche
Bilder